Webmontag Frankfurt #57 | Schwerpunkt: ?icherheit – Call for Papers

Design: Daniel Thiele
Design: Daniel Thiele

Sicherheit ist ein Grundbedürfnis jedes Menschen. Wir möchten uns sicher fühlen können, wenn wir Nachts die U-Bahn benutzen. Wenn wir unsere Kreditkartendaten einem Online-Händler preis geben. Wenn wir an Massenveranstaltungen mit zehntausenden Menschen teilnehmen.

Aber was kann uns diese Sicherheit geben? Und wann wird das Bestreben nach Sicherheit selbst zu einer Bedrohung – etwa für Bürgerrechte? Diskutiert mit uns am nächsten Webmontag, der ganz im Zeichen der Sicherheit steht! Es erwarten euch spannende Vorträge – und selbst habt ihr auch die Chance, euer Sicherheitsthema auf unserer Bühne bekannt zu machen.

Call for Papers

Wenn ihr einen Vortrag zum Thema ?icherheit einreichen möchtet, nutzt hierfür unser Formular für Vorträge:

Jetzt Vortrag einreichen

Das Visual zur Veranstaltung hat uns Daniel Thiele freundlicherweise zur Verfügung gestellt. Danke Daniel!

Daniel Thiele

Daniel Thiele arbeitet als freier Concept Artist und Interface Designer innerhalb der Unterhaltungsindustrie, aber auch Corporate Design und Illustration sind fester Bestandteil seines Repertoires. Mit Hilfe von modernen und traditionellen Methoden visualisiert Daniel Ideen, vermittelt Botschaften und verhilft dem Betrachter zu einer angenehmen Sicht der Dinge.

Seine Inspiration findet Daniel im kritischen Dialog mit den Menschen die Ihn umgeben, sowie mit allem was Geschichte und Wissenschaft zu bieten haben. So verbindet er in seinem Bild den Stil der Renaissance mit dem aktuellen Thema ?icherheit. Für sein Visual stellte er sich die Frage “Ist es gut wenn eine höhere Macht, ständig mitverfolgt, was der Mensch sagt und tut?”

Daniel möchte mit dem Motiv zum Nachdenken und Diskutieren anregen.

Das Portfolio von Daniel: www.dproject.de

[wmfraregister]

 

Mehr zum Webmontag Frankfurt #57

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.