Danke für den Fisch!

Auf dem #Ignite-Abend im April hat Eldar Rakhmatullaev uns von „Big Data, Small Business“ erzählt. Unter anderem hat er uns erklärt, was Payback-Punkte mit Lachsröllchen zu tun haben. Seinen ersten Ignite-Talk, der auch sein erster Vortrag auf Deutsch überhaupt war, hat er mit Bravour absolviert. Nur einmal kam Eldar ins Straucheln: als die Frage nach dem Rezept zu den im Vortrag erwähnten Lachsröllchen aufkam.

Eldar versprach das Rezept nachzureichen. Das machte er auch und legte noch etwas oben drauf: er spendierte reichlich Lachsröllchen am letzten Webmontag für alle Anwesenden.

Vielen Dank dafür! Die waren richtig lecker und das war eine sehr liebe Überraschung. Für alle, die nicht beim Webmontag „Wahrheit oder Pflicht?“ dabei waren, gibt es hier das Rezept zum Nachbacken.

Lachsröllchen

Und wer sich Eldars Vortrag noch ein Mal anschauen möchte, kann das hier tun:

5 Minuten, 20 Folien, 0 Gnade – Webmontag Frankfurt #59

5 Minuten, 20 Folien, 0 Gnade – so fasste Moderator Jan Eggers beim 59. Webmontag Frankfurt die Essenz des Ignite-Formats zusammen. Mit seiner Vermutung, dass der ein oder andere Sprecher dem Tempo der automatisch durchlaufenden Folien zum Opfer fallen würde, lag er allerdings falsch. Alle kamen gut durch.
Hier der Videobeweis: 3 – 2 – 1 – los geht’s!

Pflanzenfresser

Ali Pasha Foroughi sprach dieses Mal nicht über Technik, sondern über Ernährung. Er zeigte, worin der Unterschied zwischen pflanzenbasierter und veganer Ernährung besteht, in welche Kategorien Oreo-Kekse und Frankfurter Schnitzel gehören und warum Nahrung aus dem 3D-Drucker vielleicht doch nicht so eine gute Idee ist.

„5 Minuten, 20 Folien, 0 Gnade – Webmontag Frankfurt #59“ weiterlesen

Der Webmontag #60 „Wahrheit oder Pflicht?“ im Video

Den Webmontag Frankfurt #60 „Wahrheit oder Pflicht?“ könnt ihr euch jetzt in voller Länge anschauen (na gut, die Pause ist rausgeschnitten). Wir hatten wieder eine bunte Mischung an Referenten vor Ort, wo für jeden was Interessantes dabei sein sollte:

Viel Spaß beim Schauen wünscht euch das gesamte Webmontag-Team und wir hoffen, euch doch das nächste Mal wieder live vor Ort in der Brotfabrik anzutreffen. 🙂