Der Himmel über Deutschland – Mobility visualisiert – Dr. Kai Renz

Der Himmel über Deutschland – Mobility visualisiert – Dr. Kai Renz

Das Thema Flugverkehr ist in Deutschland immer wieder Thema für sehr viele Menschen. Dabei geht es nicht nur um die kritischen Fragen zum Thema Fluglärm, Flugrouten, Flughafenausbau sondern natürlich auch um die mit dem Luftverkehr verbundene fast grenzenlose Mobilität. Um auszuloten, wie man die Komplexität des Flugverkehrs über Deutschland mit aktueller Computer-Graphik-Hardware visualisieren kann, wurde eine Bachelorarbeit ausgeschrieben. Das Ergebnis dieser Arbeit wird heute zum ersten Mal öffentlich präsentiert – eine faszinierende Darstellung von Flugspuren, die zum Teil anmuten wie moderne Kunst ….

 

Zur Person

Kai RenzDr. Kai Renz ist seit über 9 Jahren bei der Deutschen Flugsicherung beschäftigt. Zunächst war er als Software-Entwickler für die Realisierung von unterschiedlichen Systemen der Flugsicherung verantwortlich. Mittlerweile verantwortet Kai Renz das zentrale Anforderungsmanagement für die sogenannten Operationellen Support Systeme. Als Informatiker ist er nach wie vor fasziniert von den vielfältigen Vorgängen bei der Flugsicherung und beschäftigt sich auf unterschiedliche Weise (zum Beispiel als Betreuer von Bachelor- und Diplomarbeiten) mit der entsprechenden Datenverarbeitung.

Dieser Vortrag wurde auf dem Webmontag Frankfurt #52 gehalten.

 

Weitere Vorträge des Webmontag #52

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.