Webmontag Frankfurt #96 #Mobility

96. Webmontag Frankfurt „Mobility” (Fotomontage via André Borges)

Ob beruflich oder privat, ohne geht’s nicht. Mobilität ist der Schlüssel unserer gesellschaftlichen, aber auch persönlichen Organisation. Wir alle sind auf die unterschiedlichsten Verkehrsmittel angewiesen, um unseren Lebensalltag sinnvoll und effektiv zu gestalten.

Aus diesem Grund haben wir zum Jahresbeginn 2019 genauer hingeschaut: Wie verändert sich unser Mobilitätsverständnis unter dem Einfluss des Digitalen Wandels? Wohin führt die viel zitierte Verkehrswende? Und wie spiegelt sich die Entwicklung in Frankfurt wider?

Gemeinsam mit Speakern vom Rhein-Main-Verkehrsverbund, des Frankfurter E-Car-Sharing-Anbieters Mobileeee und des Frankfurter Radentscheids haben wir uns all diesen Fragen beim Themenabend gestellt.

Unser Programm für den Abend sah wie folgt aus:

  • „RMV Mobilitätsplattform”
    Philipp Schuchall & Markus Huber
  • „Mobility On Demand und der ÖPNV”
    Christian Bäuerlein
  • „Mobilität zurück in die Zukunft – Warum wir eine Verkehrswende brauchen”
    Martin Kraft
  • „MfK: elektro+mobil Geschichte und Gegenwart einer Zukunftstechnologie”
    Joel Fischer
  • „Feinstaub selber messen, Maker Faire Darmstadt”
    Jörg Schindler
  • „cycling urbanism – Mobilitätswende per Rad”
    Oliver Mücke, Rebecca Faller
  • „Mobileeee: Besser denn je – die nachhaltige Mobilität von morgen beginnt heute”
    Michael Lindhof
  • „Die ultimative Wahrheit über das Taxi-Gesetz und andere unerhörte Geschichten aus Justiz und Politik”
    Markus Schmidt-Auerbach

Moderation: Christian Bäuerlein

Die Talks des Abends finden sich in unserem YouTube-Channel, oder direkt hier:

Die Fotos wurden von Paul Dylla und André Borges gemacht. Das volle Album findet ihr in voller Auflösung bei Flickr oder in der Vorschau hier:

DSC07911