Webmontag Frankfurt #50, Code

Bild: Clemens Riemenschneider

Programm des 50. Webmontag Frankfurt am 8. Juli 2013

CODE! Programme! Software! Wie funktioniert das eigentlich, dass endlose Zeilen von Zeichenketten wie magisch all diese unzähligen großen und kleinen Maschinen um uns herum steuern? Wir entzaubern CODE und schauen uns an, wie CODE erstellt wird, wie einfach das sein kann. Und wie komplex es gleichzeitig ist, so dass Fehler nahezu unvermeidbar sind. Es wird gezeigt, was CODE so alles kann: angefangen vom Spielen bis hin zum Leben retten und verbessern. Und allen, die es dann selbst einmal probieren wollen, zeigen wir gerne, wie jeder und jede lernen kann selbst zu CODEn.

Planung: Benjamin Reitzammer

Moderation: Alexander Schnapper

Permalink zu dieser Seite

2 Antworten auf „Webmontag Frankfurt #50, Code“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.