Den Verkehr verschlimmbessern – Grenzen der Verkehrssysteme – Christian Brüggemann

Den Verkehr verschlimmbessern – Grenzen der Verkehrssysteme – Christian Brüggemann

Navigationssysteme leiten den Benutzer auf dem kürzesten Weg von A nach B. So war es immer, und daran hat sich auch in den Vergangenen Jahren nicht viel verändert. Gut – heutzutage können sie einen auch um einen Stau herumleiten, aber das verursacht mehr Probleme als es löst. In diesem Vortrag erläutere ich warum dies so ist, und was dem Abhilfe verschaffen wird.

Zur Person

Christian BrueggemannChristian Brüggemann studierte Computer Science, und dabei insbesondere theoretische Aspekte. Eines Tages saß er zusammen mit seinem Kommilitonen in einem Café und die beiden bemerkten, dass es Straßen gibt, die von vielen Autos befahren werden, und solche die fast leer sind. Fortan widmeten sie ihre Zeit dem Entwickeln eines Navigationssystems, welches den Platz auf den Straßen optimal nutzen soll und somit Staus verhindert. Vom Studentenprojekt über ein Wettbewerbsbeitrag bis hin zur Unternehmensgründung.

Dieser Vortrag wurde auf dem Webmontag Frankfurt #52 gehalten.

 

Weitere Vorträge des Webmontag #52

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.