Webmontag Frankfurt
Archiv 2017

Webmontag Frankfurt #89 #Classic

Direkt nach dem BarCamp RheinMain, dem Podäppler Workshop und anderen empfehlenswerten Events Anfang November ging es bei uns am 13. November 2017 mit der 89. Ausgabe des Webmontag Frankfurt weiter.

Dieses Mal wieder mit einem bunten Programm aus sechs interessanten Vortragsthemen sowie zwei Spotlights:

  • Sven Herchenhein – „Wie und warum Slack meine Inbox geleert hat”
  • Franziska Mucha – „Stadtlabor Frankfurt”
  • Michael Grundmann – „Rechte PR-Strategien am Beispiel der Frankfurter Buchmesse”
  • Anna Domascan – „Women Techmakers: Web Development”
  • Marc Engel – Check24
  • Daniel Fitzpatrick – „Entstehung der modernen Ikonografie”
  • Sandra Karpf – „Wie angle ich mir ITler? Was wir von Dating-Apps bei der Personalsuche lernen können”
  • Markus Pleimfeldner, Tom Klein – „Multimedia Storytelling als Lehrmethode”

Moderation: Anna Domascan

Das war eine sehr interessante und sehr gut besuchte Veranstaltung! Vielen Dank allen Teilnehmern, dass Ihr diesen Webmontag so besonders gemacht habt!

Die Fotos wurden von Paul Dylla und André Borges gemacht. Die Fotos des Abends findet ihr in voller Auflösung bei Flickr oder in der Vorschau hier:

Techniker ist informiert!

Die Videos der Vorträge findet Ihr auf unserem YouTube-Channel:

Webmontag Frankfurt #88 #Ignite


Am 11. September gab es die 88. Ausgabe des Webmontag Frankfurt in der Ignite-Version. In den letzten Jahren haben wir regelmäßig einen Abend dem kurzen, knackigen Vortragsformat mit den 20 Folien gewidmet, die in 5 Minuten automatisch durchlaufen. Bis zu 14 Kurzvorträge haben den Zuschauern unterschiedlichste Themen mitgegeben. Das Programm des Abends sah wie folgt aus:

Programm

  • Sven Herchenhein – „Von 0 auf Podcast – Was wir beim Aufbau des Podcast Gießen alles gelernt haben.“
  • Nadine Tannreuther, Yasar Honneth – „Gutleutviertel – Interaktiver Spaziergang”
  • Sebastian Alscher – „BGE, oder warum redet niemand über die Zukunft?”
  • André Karsten – „#Weltkriegsbombe #Frankfurt”
  • Adrian Gier – „Warum Veganer auf dem Mars keine Steaks essen”
  • Ingo Sauer – „Anstrengend, aber geil! Die neue Arbeitswelt.
  • Alipasha Foroughi – „Wo trifft sich…. ”
  • Peter Biler – „Wenn UX auf BX stößt…”
  • Tim Karsko – „A little Story about common Problems and Paradoxes in Conversation and Timetravelling these Days“

Moderation: Andreas Söntgerath

Die Videos der Vorträge findet Ihr auf unserem YouTube-Channel:

Die Fotos wurden dieses Mal von Paul Dylla und André Borges gemacht. Die Fotos des Abends findet ihr in voller Auflösung bei Flickr oder in der Vorschau hier:

Ingo Sauer – „Anstrengend, aber geil! Die neue Arbeitswelt.”

Webmontag Frankfurt #87 #Classic

Unser Programm für Ausgabe #87 am 10. Juli 2017 sah wie folgt aus:

Moderation: Anna Domascan (@domascan)

Die Videos der Vorträge finden sich auf unserem YouTube-Channel.

Die Fotos wurden dieses Mal von Paul Dylla und André Borges gemacht. Die Fotos des Abends findet ihr in voller Auflösung bei Flickr oder in der Vorschau hier:

Publikum

Webmontag Frankfurt #86 #Classic

Der #wmfra vom 15. Mai 2017 bot fünf Vorträge und vier Spotlights. Das Programm gestaltete sich wie folgt:

  • Dr. Jana Höhler „Messung und Simulation von Emotionen”
  • Stefan Evertz, „Social Media Monitoring: Tools & Trends 2017”
  • Simon Neuberger: „Dark Social”
  • Zerai Kiros Abraham „Ubuntu Refugees Portal”
  • Anika Scholz, Energieversorgung Offenbach AG
  • Henning Steiner, Oliver Günther, „Cyber Crime – Podcast von hr-iNFO”
  • Andrea Geisler „Meine Erfahrung mit dem YBG Stipendium”
  • Rene Büst, „Live and Let Die: The Need for an AI-enabled Enterprise”
  • Ferdinand von Seggern, „Eine Einführung in die User Manipulation – wie Psychologie dein Kaufverhalten beeinflusst”

Die Videos der Vorträge sind auf unserem YouTube-Channel online:

Alle Fotos des Abends findet ihr in voller Auflösung bei Flickr oder in der Vorschau hier:

Moderation: Roland Judas

Webmontag Frankfurt #85 #WebWeek

Logo WebWeek

Eine Web Week in Frankfurt, bei der sich Frankfurter Unternehmen und Initiativen vorstellen – wäre das nicht mal etwas für unser schönes Frankfurt? Und ob! Die Macher der MAKE Rhein-Main hatten diese wunderbare Idee und den Webmontag Frankfurt als Auftaktveranstaltung der „Webweek“ auserkoren. Eine Woche lang können Frankfurter Initiativen zeigen, was sie so im Web bewegen und wieso Frankfurt eigentlich auch eine gute Location für diese schöne neue Welt ist, die unsere Arbeitswelt komplett verändert.

Wir fanden das alles sehr gut und sinnvoll, weswegen wir mit dem Webmontag Frankfurt #85 am 13. März 2017 als Auftaktveranstaltung bei der „WebWeek“ dabei waren.

Das Programm bestand diesmal aus sechs Vorträgen und zwei Spotlights:

  • Special: Viz Thinking Meetup
  • Volker Ludwig, InterXion: „Frankfurt am Main – Das Herz der digitalen Infrastruktur“
  • Stephan Simmang, Fintech Group: „ID PAY – the Future of Payment”
  • Franziska Mucha: “Use the Museum – Stadtlabor Digital”
  • Mona Szyperski: „Women Techmakers”
  • Marc Reichelt: „Google Developer Group”
  • Daniel Grebe: „Die Stadt Frankfurt und Social Media”
  • Markus Schaarschmidt, Zentrales Fundbüro: „Steht nicht auf der digitalen Agenda”
  • Paul J. Wege: „Feinstaub-Sensor”

Moderiert wurde der Abend von Roland Judas und Marvin Mendel.

Alle Videos findet ihr auf unserem YouTube-Channel:

Alle Fotos des Abends findet ihr in voller Auflösung bei Flickr oder in der Vorschau hier:

Moderation: Marvin Mendel und Roland Judas

Webmontag Frankfurt #84 #Classic

Unser Programm für den Webmontag Classic #84 am 9. Januar 2017 sah wie folgt aus:

  • Lars Fischer – „Zeig mir was du magst und ich sage dir was du magst”
  • Mikka Luster – „Zombies, Cats, and Facebook (and the Programming Language of our Central Nervous System)”
  • Daniel Grebe – „Social Media Newsroom FFM – 90 städtische Accounts und mehr”
  • Philipp Kemmeter – „Wie viel Schweiß kostet eine Firma – Vom Gründen und Scheitern”
  • Daniel Fitzpatrick – „Cost Estimation for Software Development”

Video-Playlist direkt auf YouTube.

Die Fotos vom Abend in hochauflösend direkt auf Flickr:

Moderation: Marvin Mendel und Roland Judas